Chronik

18

21​. – 29.07.2018
Konzerttournee im Baltikum
molto cantabiles zweite Konzerttournee im Baltikum

Tournee-Daten:
23.07.2018 | Konzert im Lettischen Ethnographischen Freilichtmuseum nahe Riga (Lettland)
23.07.2018 | Konzert in Sigulda (Lettland)
25.07.2018 | Lunch-Konzert in der St. Saviours Church in Riga (Lettland)
26.07.2018 | Konzert in der Eliisabeti-Kirche in Pärnu (Estland)
28.07.2018 | Europa Cantat Begegnungskonzert mit dem Musamari Girls’ Choir im Teacher’s House in Tallinn (Estland)

23.06.2018
Auftritt am 2. Neustadt-Strassenfest in Luzern

07.06.2018
«Song Book»-Konzert – «Unique Moments» Landesmuseum Zürich
Mitwirkung bei Stephan Eichers und Martin Suters Konzert/Lesung ihres gemeinsamen Albums «Song Book» im Rahmen des «Unique Moments»-Festival in Zürich

03.06.2018
«eindrücke» – Kirche St. Franziskus Zürich-Wollishofen
A-Cappella-Chorkonzert mit Ausschnitten aus dem aktuellen Repertoire im Rahmen des Konzertzyklus «Musik in St. Franziskus»
Flyer | Medienbericht «Zürich 2», Nr. 24 vom 14.06.2018

19.05.2018
Pfingstklänge Luzern – Johanneskirche Luzern
Konzert im Rahmen der Pfingstklänge Luzern mit Ausschnitten aus dem aktuellen Repertoire und «Special Guest» Stephan Eicher

22. – 24.03.2018
«weltwassertage» – Konzert- und Kulturprogramm zum Weltwassertag – Neubad Luzern
(Ur-)Aufführung von Hans Schanderls Komposition «Water Symphony» für Kammerchor, Obertongesang und Instrumentalensemble mit Alphorn, Posaune, Didgeridoo, Bassklarinette, Violine, Bratsche und Cello zugunsten des Netzwerks Viva con Agua

22.02. – 03.03.2018
«Song Book»-Tour mit Stephan Eicher & Martin Suter
Gastauftritte bei der Schweizer Buch- & Konzerttournee des Albums «Song Book» von Stephan Eicher und Martin Suter

Tour-Daten: 
26.02.2018 | Volkshaus Zürich
28.02.2018 | KKL Luzern – Konzertsaal
02.03.2018 | Volkshaus Zürich
03.03.2018 | Musical Theater Basel

17

22.11.2017
SRF Focus Spezial «Song Book» mit Stephan Eicher und Martin Suter 
Mitwirkung bei der Aufzeichnung der Sendung «Focus Spezial» über Stephan Eichers und Martin Suters Album «Song Book» im Radiostudio 1 in Zürich.

21./22.10.2017
«anderswo» – MaiHof Luzern / Petruskirche Bern
Gemeinschaftskonzerte mit dem Vokalensemble Ardent aus Bern mit bis zu 16-stimmigen Werken von Claude Debussy, Maurice Ravel, Samuel Barber u.a.

23.09.2017
1. Luzerner Chornacht
Mitwirkung bei der 1. Luzerner Chornacht, wo sich die Luzerner Chorlandschaft erstmals gemeinsam dem Luzerner Publikum präsentierte

08.07.2017
Konzert mit Stephan Eicher, Martin Suter, Heidi Happy und Band – «Live at Sunset» Festival Zürich
Mitwirkung bei Stephan Eichers und Martin Suters Konzert/Lesung ihres neuen Albums «Song Book» am «Live at Sunset» in Zürich

14./15.04.2017
molto cantabile – «getragen» – MaiHof Luzern / Kirche St. Peter & Paul Andermatt
Passions-Konzerte in Zusammenarbeit mit dem SwissChamber MusicCircle Andermatt, den Festival Strings Lucerne und dem Kirchenchor Bürglen zur Aufführung von Joseph Haydns «Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze» und Franz Schuberts «Stabat Mater»

09.03.2017
Liege-Konzert mit der Polstergruppe und Heidi Happy – Neubad Luzern
Mitgestaltung der Live-Ambient-Installation der Band «Polstergruppe» (Stephan Eicher, Simon Baumann und Stefan Lakatos) mit der Luzerner Sängerin Heidi Happy 

21.01.2017
«Farbfächer» – Matthäuskirche Luzern
Mitwirkung bei Marianne Knoblauchs Abschlusskonzert mit Vokalmusik in unterschiedlichen Besetzungen von Palestrina, Mendelssohn, Brahms, Rautavaara u.a.

16

03. – 04. und 28.12.2016
molto cantabile – «vorfreude» – MaiHof Luzern / Gasthof Bären, Aarburg
Marienlieder, englische Carols, besinnliche Chormusik und traditionelle Weihnachtslieder zur Einstimmung in die Adventszeit mit Werken von Javier Busto, Trond Kverno, Bohuslav Martinů, Jonathan Rathbone, Pierre Villette, David Willcocks u.a.

20.10.2016
Filmpremiere des Dokumentarfilms «klangbild» – Kino Bourbaki Luzern
Dokumentarfilm «klangbild» vom Filmemacher und Motion Designer Christian Felber, der molto cantabile 2015 auf der Konzerttournee in Zentraleuropa begleitet hat.
Filmtrailer | Film | DVD

18.09.2016
«Danza» – Jubiläumskonzert des Zentralschweizer Jugendsinfonieorchesters (ZJSO) – KKL Luzern
Mitwirkung bei Constant Lamberts «Rio Grande» anlässlich des Jubiläumskonzerts zum 5jährigen Bestehen des ZJSO 

18.06.2016
Konzert am Innerschweizer Gesangsfest – Cham
Ausschnitte aus dem aktuellen Repertoire von molto cantabile

22. – 24. und 29./30.04.2016
molto cantabile – «überleben» – Zivilschutzanlage Sonnenberg Luzern
Installative Performance in der Zivilschutzanlage Sonnenberg mit barocker Chormusik und zeitgenössischen elektronischen Klängen des Basler Klangkünstlers Tomek Kolczynski im Rahmen des Kulturprojekts «Sehnsucht» der Albert Koechlin Stiftung.
Video-Dokumentation

17.02.2016
Sinfoniekonzert – KKL Luzern
Mitwirkung der Herren von molto cantabile bei Ferruccio Busonis «Konzert für Klavier und Orchester mit Männerchor op. 39» gemeinsam mit dem Luzerner Sinfonieorchester LSO, dem Ensemble Corund und Kun Woo Paik (Klavier) unter der Leitung von Stephen Smith

23.01.2016
Konzertwochenende der Schweizerischen Föderation Europa Cantat (SFEC) – Kirche Neumünster Zürich
Ausschnitte aus dem Konzertprogramm «heimat» und Mitwirkung beim Begegnungskonzert mit allen anwesenden Chören

15

27.12.2015
molto cantabile – «heimat» – Gasthof Bären, Aarburg
Wiederaufnahme des Konzertprogramms «heimat» in Aarburg, wo das diesjährige Probelager von molto cantabile durchgeführt wurde.

05./06.12.2015
molto cantabile – «heimat» – «Stubete»-Kurzkonzerte entlang des Vierwaldstättersees /  Abendkonzert mit CD-Taufe
Schweizer Volkslieder in traditionellen Sätzen und modernen Arrangements von Hans Zihlmann, Beat Vögele, Nadja Räss, Susanne Würmli-Kollhopp, Stephan Hodel, Joseph Röösli, u.a., sowie Taufe der gleichnamigen CD «heimat»

01.11.2015
molto cantabile – am Musikfest Zürich West
Abschlusskonzert des Musikfest Zürich West in der Johanneskirche Zürich mit Werken von Kaelin, Poulenc, Derungs, Tormis, Appenzeller, Penderecki u.a.

30.09.2015
molto cantabile – bei Jugend, Musik & Theater – Seerose in Vitznau
Stücke aus dem vielfältigen Repertoire von molto cantabile, sowie Volkslieder aus dem neuen Konzertprogramm «heimat», die an diesem Abend zum ersten Mal vor Publikum präsentiert wurden.

04. – 18.07.2015
molto cantabile – «moltOSTournee» 
Zweiwöchige Tournée mit dem A-Cappella Programm «aufbruch» in verschiedenen Städten Teschechiens, Polens, Ungarns und Slowenien.

Tournee-Programm:
05.07.2015 | Konzert in der Kirche St. Martin, Prag (Tschechien)
07.07.2015 | Konzert in der Kirche St. Johannes Nepomuk in Stará Běla, Ostrava (Tschechien)
08.07.2015 | Eröffnung des jährlichen Sommerfestivals «Cicles of Art» im Theater A. Mickiewicza in Luzerns Partnerstadt Cieszyn (Polen)
09.07.2015 | Konzert in der Kirche Zábreh, Ostrava (Tschechien)
11.07.2015 | Konzert in der Kirche Josefstadt, Budapest (Ungarn)
12.07.2015 | Musikalische Gestaltung der Messe in der Kirche Josefstadt, Budapest (Ungarn) 
14.07.2015 | Konzert in der Innerstädtischen Pfarrkirche (Moschee), Pécs (Ungarn)
15.07.2015 | Gemeinschaftskonzert mit dem Kammerchor AVE im Dom St. Nikolaus, Ljubljana (Slowenien)
17.07.2015 | Gemeinschaftskonzert mit dem Kammerchor AVE in der St. Michaels-Kirche, Grosuplie (Slowenien)

06.06.2015
Städtesingen
Städtesingen in Luzern, Basel, Bern und Zürich zur Finanzierung der Tournee in Osteuropa

10.05.2015
molto cantabile – «aufbruch» – Muttertagskonzert in Andelfingen
Wiederaufnahme des Konzertprogramms «aufbruch» im Rahmen des Muttertagskonzerts des Konzertvereins Andelfingen

25./26.04 und 02./03.05.2015
molto cantabile – «aufbruch» – Matthäuskirche Luzern
Eigenes Konzertprogramm mit zeitgenössischer A-Cappella-Musik durch unterschiedliche Spähren der Tonsprache, mitgestaltet vom jungen Luzerner Künstler Savino Caruso

14

23.10.2014
molto cantabile – «erahnt» – KKL Luzern
Konzertprogramm mit Werken von Bernd Franke, Steve Reich, Samuel Barber und der Uraufführung «Seattle’s Prophecy» vom Schweizer Komponisten Carl Rütti (Autor: Andreas Iten). Mitwirkende: molto cantabile, Raschèr Saxophone Quartet, Mauro Peter (Tenor).

09.10.2014
molto cantabile an der OLMA St. Gallen
Musikalische Repräsentation des Gastkantons Luzern an der Eröffnungsfeier und Sonderausstellung der OLMA 2014 in St. Gallen.

02.09.2014
molto cantabile und Junges Vokalensemble Hannover – MaiHof Luzern
Gemeinschaftskonzert mit dem Jungen Vokalensemble Hannover im Kirchensaal MaiHof Luzern mit Volksliedern und Stücken aus dem vielfältigen Repertoire von molto cantabile.

22. und 24.05.2014
«Ein Fest der Stimmen» – molto cantabile am Stimmen Festival Ettiswil
Gemeinsame Uraufführung von Peter Appenzellers Komposition «Mahomets Gesang» mit dem Frauenquartett «famm» am Eröffnungs- und Abschlusskonzert des Stimmen Festival Ettiswil. Ergänzt mit A-Cappella-Stücken von Komponisten wie Claudio Monteverdi, Felix Mendelssohn Bartholdy und Clara Schumann, die das Werk thematisch abrunden.

09.02.2014
«Bouquet musical» – Auftritt am Kulturforum Hitzkirch
Stücke aus dem vielfältigen Repertoire von molto cantabile.

13

26.12.2013
A Boy was Born – Abschlusskonzert des Britten Chor Festival Luzern – KKL Luzern
Musik von Benjamin Britten im Kunst- und Kongresshaus Luzern (KKL), mit dem Ensemble Corund, dem Collegium Vocale zu Franziskanern Luzern, den Chören der Luzerner Kantorei sowie den Festival Strings, Organist Wolfgang Sieber und Solist Mauro Peter (ehemaliger Sänger von molto cantabile)

09./10.11.2013
molto cantabile – «mitgefühl» – Franziskanerkirche Luzern
Konzertprogramm im Rahmen des Britten Chor Festival Luzern, mit Werken von Peter Warlock, Benjamin Britten und Gerald Fintzi, zusammen mit dem Orchester Camerata Musica Luzern und den Solisten Semjon Bulinsky (ehemaliger Sänger von molto cantabile) und Fabrice Hayoz

15. – 17.03 und 18./19.05.2013
molto cantabile – «feierwerk» – Luzern, Römerswil, Neuchâtel und Zürich
Musikalische Zeitreise durch 10 Jahre molto cantabile, mit Werken früherer Wettbewerbsprogramme (Neerpelt 2004, Tolosa 2005, Marktoberdorf 2011), vom Stimmen Festival Ettiswil und aus den Programmen «mystisch hören» (2006), «einklang» (2009) und «übernacht» (2012)

26.01.2013
Auftritt am WEF in Davos
Mitwirkung am Projekt «The Davos Choir» mit Eric Whitacre am World Economic Forum Annual Meeting 2013 in Davos

19.01.2013
Auftritt im Rahmen des Chortreffens der Schweizerischen Föderation Europa Cantat (SFEC) – Rapperswil-Jona
Präsentation von molto cantabiles aktuellem Repertoire am Nachmittagskonzert und abends Mitwirken bei der gemeinsamen Aufführung von John Rutters «Gloria» mit allen anwesenden Chören, Bläser und Orgel 

12

10./11.11.2012
molto cantabile – übernacht – Kirche St. Johannes Luzern
Programm zum Thema Nacht mit A-Cappella-Werken von Komponisten wie Camille SaintSaëns, György Ligeti, Morten Lauridsen, Zoltán Kodály und Knut Nystedt – begleitet durch Projektionen des Graphikers und Videofilmers Markus Räber

26.08.2012
Lucerne Festival im Sommer – Sinfoniekonzert 12 – KKL Luzern
Musikalische Gestaltung der Konzerteinführung, sowie Mitwirkung bei der Aufführung der Symphonie Nr. 4 von Charles Ives, zusammen mit dem Collegium Vocale zu Franziskanern und dem Lucerne Festival Academy Orchestra, unter der Leitung von Peter Eötvös

25.08.2012
Lucerne Festival im Sommer – Forum 1, Atelier – KKL Luzern
Mitwirkung beim öffentlichen Forum zur Symphonie Nr. 4 von Charles Ives, zusammen mit dem Collegium Vocale zu Franziskanern und dem Lucerne Festival Academy Orchestra, unter der Leitung von Peter Eötvös und Studierenden des «Meisterkurses Dirigieren 1»

26./27.05.2012
Canta Sacra – 3. Europäisches Chorfest für Geistliche A-Cappella-Musik – Wolfenbüttel (Deutschland)
Abendkonzert und musikalische Mitgestaltung des Pfingstgottesdienstes am Canta Sacra Chorfestival in Wolfenbüttel, Deutschland

01.04.2012
«This Shining Night» – Konzertprojekt in New York
Einladung der Konzertagentur Distinguished Concerts International New York (DCINY) in die Carnegie Hall nach New York. Gemeinschaftskonzert mit amerikanischen Chören unter der Leitung von Komponist und Dirigent Eric Whitacre

11

03./04. und 08.12.2011
molto cantabile – «wunschlos glücklicher» – Franziskanerkirche Luzern / Pfarrkirche Gerliswil Emmenbrücke
Wiederaufnahme der Weihnachtskonzerte mit traditionellen Weihnachtsliedern und besinnlicher Chormusik zu Gunsten der Stiftung LZ Weihnachtsaktion

06.11.2011
molto cantabile – «the moon» –Klosterkapelle Bethanien in St. Niklausen (OW)
Abschlusskonzert der Konzertreihe «Die blaue Stunde» des Kernser Kulturherbstes

10. – 14.06.2011
12. Internationaler Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf (Deutschland)
5. Rang in der Kategorie Gemischte Chöre

29.05.2011
molto cantabile – «auftakt» – Hotel Schweizerhof Luzern
Als Auftakt zur Reise an den12. Internationalen Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf (Deutschland) präsentiert molto cantabile sein Wettbewerbsprogramm vor heimischen Publikum

24.04.2011
Nacht der Nächte 2011 – «Made in Lucerne»
Zu aussergewöhntlicher Stunde um 00.30 Uhr eröffnet molto cantabile die Osternacht «Nacht der Nächte» der Katholischen Kirche Luzern und der Reformierten Kirche der Stadt Luzern mit dem Motto «Made in Lucerne»

10

03./04. und 08.12.2010
molto cantabile – «wunschlos glücklich» – Lukaskirche und Hofkirche Luzern
Weihnachtskonzerte mit traditionellen Weihnachtsliedern und besinnlicher Chormusik zu Gunsten der Stiftung LZ Weihnachtsaktion

24.10.2010
175 Jahre Kirchenchor St. Martin – Baar
Engagement im Rahmen des 175jährigen Jubiläum des Kirchenchors St. Martin in Baar

19.09.2010
Mozart-Requiem – Katholische Stadtkirche St. Nikolaus Frauenfeld
Aufführung des Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart im Rahmen des 44. Konzertzyklus’ der Frauenfelder Abendmusiken, zusammen mit dem Orchester der Zürcher Hochschule der Künste

24.04.2010
molto cantabile – «einklang» – Diez (Deutschland)
Wiederaufnahme des Programms «einklang» im Rahmen der Oraniensteiner Konzerten im Schloss Oranienstein in Diez

03.04.2010
«zwischenwelten – zwischen welten» – KKL Luzern
Gemeinschaftskonzert mit dem Collegium Vocale zu Franziskanern Luzern mit selten aufgeführten A-Cappella-Werken von Richard Strauss, Alfred Schnittke, Gustav Mahler und Arnold Schönberg

09

14./15.11.2009
Händelfestival – Jesuitenkirche Luzern
Mitwirkung bei Händels «Messiah» und «The Ways of Zion do mourn», sowie der Uraufführung «Inspired!» von Martin Völlinger, zusammen mit den Luzerner Sängerknaben, dem G.F. HändelChor und dem Orchester Capriccio Basel

31.05.2009
Frauenfelder Abendmusiken
Musikalische Gestaltung zweier Pfingstgottesdienste im Rahmen der Konzertreihe Frauenfelder Abendmusiken

02./03. und 15./16.05.2009
molto cantabile – «einklang» – Matthäuskirche Luzern
Werke von Hugo Wolf, Anton Webern und Eric Whitacre (im Frühling 2010 an den Oraniensteiner Konzerte in Diez wiederholt aufgeführt)

08

05./06. und 15./16.11.2008
Uraufführung «Mater Aeterna» – Kath. Pfarrkirche Muri
Uraufführung von Bert Appermonts «Mater Aeterna» gemeinsam mit der Musik Muri, dem Schweizer Kammerchor, dem Knabenchor der Luzerner Kantroei und SolistInnen ​​​​​​

31.07.2008
Jubiläumskongress des Internationalen Verbandes für Hauswirtschaft – KKL Luzern
Auftritt an der Schlussversammlung des 100 Jahre Jubiläumskongress des internationalen Verbandes für Hauswirtschaft

03. – 06.07.2008
45. Internationaler Chorwettbewerb in Spittal an der Drau (Österreich)
Publikumspreis, 2. Rang in der Kategorie Kunstlied, 3. Rang in der Kategorie Volkslied

30.04. – 05.05.2008
54th Cork International Choral Festival (Ireland)
Musica International Award

27.04.2008
molto cantabile – «düst davon» – Aula Mittelschulzentrum Luzern
Öffentliche Hauptprobe wenige Tage vor der Abreise nach Irland ans Internationale Chorfestival von Cork

26./27.01. und 03.02.2008
«Messa da Requiem» von Giuseppe Verdi – Tonhalle Zürich / KKL Luzern / Stadtcasino Basel
Gemeinschaftskonzerte mit dem Kammerchor Winterthur, dem Kammerchor Notabene Basel und dem Zürcher Orchester Nota Bene

07

16.12.2007
Luzerner Adventssingen
Teilnahme am 15. Luzerner Adventssingen auf dem Kornmarkt

10.11.2007
Jubiläumskonzert der Schweizerischen Chorvereinigung – Kultur- und Kongresshaus Aarau
Repräsentation der Deutschschweiz am grossen Festkonzert für das 30jährige Jubiläum der Schweizerischen Chorvereinigung gemeinsam mit dem Frauenchor «Choeur des Dames la Romaine» aus der Romandie, dem Männerchor «Chor viril Lumnezia» aus der rätoromanischen Schweiz und dem Kinderchor «Coro Calicantus» aus dem Tessin

01.11.2007
molto cantabile – «In Paradisum» – Konzert zu Allerheiligen – Lukaskirche Luzern
Aufführung von Maurice Duruflés Requiem und Benjamin Brittens «Children's Crusade» (Kinderkreuzzug) mit dem Orchester Camerata Musica Luzern und den Luzerner Sängerknaben

21.10.2007
molto cantabile – «mystisch hören» – St. Johanneskirche Luzern
Wiederaufnahme des erfolgreichen Programms «mystisch hören»

28.08.2007
«Valiant Forum» Preisträgerkonzert des Murten Classics Festivals
1. Rang

23.06.2007
molto cantabile im Schweizer Fernsehen
Auftritt in der beliebten Volksmusiksendung «Hopp de Bäse!» zum Thema Berge mti dem Stück «Luegit vo Bärg und Tal» von Ferdinand Huber.

17. – 20.05.2007
6. Europäisches Jugendchorfestival Basel
Teilnahme am 6. EJCF in Basel mit vielen anderen hochklassigen Jugendchören aus ganz Europa

04.05.2007
molto cantabile – «mystisch hören» – Matthäuskirche Luzern
Wiederaufnahme des Programms «mystisch hören» und Taufe der gleichnamigen CD

21.01.2007
Gemeinschaftskonzert mit dem Oberwalliser Vokalensemble - Kirche S. Gions, Disentis
Auftritt im Rahmen einer mehrtägigen Veranstaltung der Schweizerischen Föderation Europa Cantat (SFEC) mit Ateliers für Sängerinnen und Sänger aus der ganzen Schweiz

06

02.12.2006
molto cantabile – «mystisch hören» – Franziskanerkirche Luzern
Programm zum Thema Mystik mit Projektionen des Graphikers und Videofilmers Markus Räber und Stücken von Komponisten wie Samuel Barber, Arvo Pärt und Philip Moore (im Frühling und Herbst 2007 wiederholt aufgeführt)

01.09.2006
Filmpremiere und CD-Taufe – Kantonsschule Alpenquai Luzern
Taufe von molto cantabiles erster CD «molto cantabile – aufgezeichnet» und Filmpremiere des Dokumentarfilmes «Sternchen glitzern» von Markus Räber über die Reise an den internationalen Chorwettbewerb in Tolosa (Spanien)

01.07.2006
49. Luzerner Kantonalgesangsfest in Wolhusen
1. Rang «Prix d'Excellence», Prädikat «Vorzüglich»

01.04.2006
molto cantabile – «wird singen» – Kantonsschule Alpenquai Luzern
Weltliches Programm vom Stimmen Festival Ettiswil (2005) ergänzt durch Volkslieder aus dem Baskenland (Pflichtstücke des 37. Choral Contest Tolosa)

05

28.10. – 01.11.2005
37. Choral Contest in Tolosa (Spanien)
2. Rang in der Kategorie Polyphonie, 4. Rang in der Kategorie Folklore

22./23.10.2005
Schweizerischer Chorwettbewerb in Glarus
Publikumspreis, Spezialpreis der Jury, 2. Rang im Klassement der Kinder- und Jugendchöre

09. – 14.10.2005
Meisterkurs für Chorsängerinnen in Ernen (Kanton Wallis)
Unter der Leitung der Orchester- und Chordirigentin Monika Buckland, mit der Uraufführung von «Lass mir Zeit» von Violeta Dinescu

05.06.2005
Konzert am Stimmen Festival Ettiswil (Kanton Luzern)
Weltliches Repertoire mit Filmesquenzen des Grafikers und Videofilmers Markus zu den Probe und Freizeitaktivitäten des Chores

23./24.04.2005
Arvo Pärt (Te Deum), Maurice Duruflé (Requiem) – Kirche St. Johannes Luzern
Gemeinschaftskonzert mit dem G.H. Händelchor Luzern und dem Orchester Santa Maria sowie dem Organist Martin Heini

04

30.04. – 02.05.2004
Europäisches Musikfestival für die Jugend in Neerpelt (Belgien)
1. Preis Summa Cum Laude mit 99 von 100 Punkten